Mariska Hargitay ehrt Mutter Jayne Mansfield zu ihrem 90. Geburtstag

Hier ist, was Mariska Hargitay getan hat, um uns daran zu erinnern, wer ihre ikonische Mutter war, wĂ€hrend sie ihr zum 90. Geburtstag gedachte! đŸ„łâ€ïž Schau dir die Fotos in den Kommentaren an! 👇

Zu dem, was der 90. Geburtstag ihrer Mutter Jayne Mansfield gewesen wÀre, teilte Mariska Hargitay eine herzliche Hommage.

Sie veröffentlichte eine Nachricht auf Instagram zusammen mit einem Foto ihrer Mutter und sagte: „Mama, alles Gute zum Geburtstag. Wir lieben und vermissen dich jeden Tag mehr.“

Mariska teilte auch ein kurzes Video von sich und ihrer Mutter in ihrer Instagram-Story.

Jayne Mansfield, geboren als Vera Jayne Palmer am 19. April 1933, war eine berĂŒhmte Schauspielerin, die in den 1950er und 1960er Jahren als Blondine in den Schlagzeilen stand. Sie wurde oft mit Marilyn Monroe verglichen.

Sie spielte in Filmen wie „The Girl Can’t Help It“, „Promises! Promises!“ und „The Sheriff of a Fractured Jaw“ mit und war auch ein Playboy-Playmate.

Leider starb Jayne Mansfield 1967 bei einem Autounfall im Alter von 34 Jahren. Mariska, die damals drei Jahre alt war, befand sich im Auto, wurde aber nicht verletzt. Jayne, zusammen mit ihrem Freund und Anwalt Sam Brody und ihrem Fahrer Ronnie Harrison, starb sofort.

Mariska hat darĂŒber gesprochen, wie das Aufwachsen mit diesem Trauma ihr die Unvorhersehbarkeit des Lebens beigebracht hat. Sie hat gelernt, damit umzugehen und sieht es als wertvolle Lektion.

„Das Erleben von Trauma in jungen Jahren hat mir viel beigebracht“, sagte sie. „Es war hart, aber es hat mir geholfen zu wachsen und wieder zu lernen zu vertrauen.“

Alles Gute zum himmlischen Geburtstag, Jayne! đŸ•Šïž

Like this post? Please share to your friends:
Sei glĂŒcklich, mach dir keine Sorgen

Videos from internet

Related articles: