Ungewöhnlich kleine Hündin überwindet dank ihres Besitzers alle Schwierigkeiten

Der arme Hund war in einem schrecklichen Zustand

Ein sehr schwerer Fall von Demodekosräude wurde am 22. Juni von Onslow County Animal Services (OCAS) in Jackson, North Carolina, bei einem hungernden, fast nackten, obdachlosen Hund entdeckt.

Adoption First Animal Rescue hat Erfahrung mit der Verhinderung der Hinrichtung von Hunden im Todestrakt.

Sie entfernten den hilflosen jungen Mann aus der Anstalt und brachten sie zu Heather Corradino-Llantada, einer ihrer fachmännisch ausgewählten befristeten Mütter.

Heather wurde klar, dass etwas Schlimmeres als Hautparasiten falsch war, als sie den Hund hochhob und in ihren Armen hielt. Der kleine Kerl war aufgrund von Fieber in einem schrecklichen Zustand.

Ihr Fieber war über 45 Grad, als Heather sie zum Tierarzt brachte. Aufgrund ihrer Größe hatten die Arbeiter von OCAS ihr Alter auf 12 Wochen geschätzt; Der Tierarzt stellte jedoch fest, dass sie wirklich 1,5 Jahre alt war.

Ihr Leben als verlorene Streunerin hatte ihr Wachstum behindert. Sie wurde bald positiv auf Blässe und einen möglicherweise schweren Fall von Hundestaupe getestet.

Um ihr für die bevorstehenden herausfordernden Tage Energie zu geben, gab Heather dem Hund den Namen Amaani, der Vertrauen, Sehnsucht und Verlangen bedeutet.

Es gab ein paar Fälle, in denen sie medizinisch gesehen hätte sterben sollen, aber stattdessen, sagte Heather, hatte sie einen Kampfgeist und den Wunsch nach Höherem.

„Amaani erklärte mit ihren Augen, dass sie kämpfen würde. Egal, wie sehr man seine eigenen Prioritäten aufgeben musste, ich war bereit, mich diesem Willen anzupassen.“

Obwohl es schwierig und schrecklich war, Amaani kämpfen zu sehen, war Heather mehr als bereit, ihr zu helfen.

Sie erhielt während ihrer gesamten Militärkarriere eine spezielle Ausbildung, die sich als wesentlich für ihre Rolle als unterstützende Eltern erwiesen hat.

Sie trifft die Entscheidung, die schwierigsten Fälle anzunehmen – die rasenden Ausreißer, die sowohl oberflächliche als auch grundlegende Heilung von ihren vielen Leiden benötigen.

Sie erklärt: „Sie sind diejenigen, die in jeder Anstalt als erste die Dinge in der Stadt aufmischen und sie zu denen machen, die ich nehmen soll.

„’Charmant und Fluffies‘ haben eine viel größere Chance, positiv aufgenommen oder gerettet zu werden. Ich brauche die grundlegenden Dinge nicht. Ich fordere Herausforderungen, die die Mehrheit nicht akzeptiert.

Es gibt mehrere alte „Herausforderungen“ bei Heather zu Hause, darunter vier Pitbulls, die wie Amaani Demodex hatten.

Sie hat insgesamt neun Hunde und zwei Katzen, zusammen mit einer ganzen Reihe ungewöhnlicher Zuchten, die ihre 11 extrem langlebigen Haustiere ausmachen.

Amaani stellte sich als sehr schwieriger Fall heraus, aber mit ständiger Aufmerksamkeit begann sie Anzeichen einer Besserung zu zeigen.

Obwohl sie immer eine „Miniatur-Pittie“ war, begann sich ihr gesprenkeltes und weißes Fell zu füllen, und sie nahm dramatisch zu.

Als sie ankam, war sie extrem unglücklich, entmutigt und verschlossen, aber nach sorgfältigem Nachdenken und Trost lernte sie, zu vertrauen. Jetzt „löffelt“ sie gerne im Bett oder kuschelt sich auf das Sofa!

Laut Heather kann sie eine spektakuläre Diva sein und liebt es, umsorgt zu werden. „Dennoch, und trotz ihrer „lustigen Größe“, kann sie sich behaupten, egal was passiert!

Während sie dort ist, wird es nie langweilig! Amaani hat sich gerade nach anderthalb Monaten erholt und sie hat sich von dem traurigen kleinen Jungen, der sie einst war, komplett verändert.

Ohne Heathers engagierte Kinderbetreuung hätte sie nicht überleben, viel allein gedeihen können.

Like this post? Please share to your friends:
Sei glücklich, mach dir keine Sorgen

Videos from internet

Related articles: