„Sie verdient Liebe“: Verlassener Hund lebt jetzt sein bestes Leben bei einem Tierarzt

Sie wurde 12 Jahre lang verlassen!

Ein Antrag auf Tötung eines 15-jährigen Mischlings-Pitbulls Netty wurde gestellt. Es wurde gemacht, als sie in das Philadelphia-Tierheim zurückgebracht wurde, aus dem ihre Familie sie 2010 adoptiert hatte.

Obwohl die Tierärzte des Tierheims, die sie untersuchten, der Meinung waren, dass sie immer noch eine gute Lebensqualität hatte, weigerten sich ihre Besitzer, für Medikamente oder medizinische Versorgung zu bezahlen.
Nettys Geschichte wurde von der Pennsylvania SPCA in den sozialen Medien geteilt, die anfragte, ob jemand daran interessiert wäre, sie zu adoptieren. Erfreulicherweise antworteten viele Leute.

Netty war die ideale Ergänzung für Amy Kidd, eine Tierärztin in der Pocopson Veterinary Station. Außerdem ist er ideal für ihre Familie und ihre anderen sechs älteren Hunde, als sie die Anzeige entdeckte.

Als die Zeit für Netty gekommen war, ihre neuen Besitzer kennenzulernen, trabte sie eifrig heran und begann, mit dem Schwanz zu wedeln. Sie alle wussten, dass es eine beschlossene Sache war, als sie es alle sahen.

Die beste Version von Nettys Leben ist jetzt. Amy hofft, dass durch das Teilen ihrer Erfahrungen mehr Menschen erwägen, Senioren zu adoptieren, die genauso viel Liebe und Fürsorge verdienen.

Like this post? Please share to your friends:
Sei glücklich, mach dir keine Sorgen

Videos from internet

Related articles: