„Das beste Geschenk für einen Hund“: Obdachloser feiert den Geburtstag seines Welpen

Der Mann wollte seine einzigen Freunde glücklich machen

Der Name des jungen Mannes ist Chelsea. Er saß mit zwei süßen Hunden auf der Treppe eines Stadtparks, als ein Passant ihn bemerkte. Es war die Geburtstagsfeier des Welpen Shiki.

Nachdem er den Kuchen und die Kerzen entfernt hatte, begann er ein Geburtstagslied zu singen. Die Hunde beobachteten ihren Besitzer genau, als er zwei Kerzen auf einem kleinen Kuchen anzündete, als ob sie über die Bitte ihres Herrn nachdachten.

Chelsea nahm dann einen für sich selbst und einen für jeden seiner Freunde, um vielleicht seinen Gefühlen nachzugeben.

Der Mann näherte sich ihnen, um Fragen zu stellen, nachdem er den Vorfall auf seinem Telefon aufgezeichnet hatte. Es stellte sich heraus, dass sie obdachlos waren. Chelsea hat gerade ein neues Smartphone gekauft, mit dem er sich bei Instagram anmeldet und seine Fangemeinde auf fast 200.000 Menschen vergrößert. Er sagte, seine langfristigen Pläne seien, sein Tierheim zu gründen und Musiker zu werden. Das Leben von Menschen, die das Pech haben, obdachlos zu sein, wird durch dieses gesellschaftliche Problem erheblich beeinträchtigt.

Like this post? Please share to your friends:
Sei glücklich, mach dir keine Sorgen

Videos from internet

Related articles: