„Toll Gemacht!“: Frau nahm einen streunenden Hund mit zu einem Marathon

Der verlassene Hund hatte großes Glück, eine liebevolle neue Familie zu haben

Die Situation ereignete sich bei einer jungen Frau, die an einem Rennen teilgenommen hatte. Die Frau fand einen einsamen kleinen Hund am Straßenrand.

Und die junge Frau überlegte, den Hund zu einem Langstreckenmarathon mitzunehmen. Sie hatte die Möglichkeit, den kleinen Hund jemandem in dem kleinen Van zu geben, der von den Rennfahrern gefahren wurde, oder sie konnte ihn den Zuschauern geben.

Aber die Frau beschloss, den Hund selbst zu tragen. Und als sie gemeinsam die Ziellinie überquerten, bat die nette Frau darum, den Hund zu behalten.

Die junge Frau brachte den Hund zur Untersuchung zum Tierarzt. Der Hund wurde seinen neuen Freunden vorgestellt, die ihn eifrig in ihrer Gruppe willkommen hießen.

Und nach dem Lauf kehrte die junge Frau dorthin zurück, wo sie den Hund gefunden hatte, um die Gegend noch einmal zu überprüfen.

Doggy lebt jetzt bei einer liebevollen Familie, die ihn liebt. Was für eine nette Frau. Ich wünschte, jeder könnte so sein wie sie.

Like this post? Please share to your friends:
Sei glücklich, mach dir keine Sorgen

Videos from internet

Related articles: